3 Festgeldkonten Oktober 2013 online abschließen

Im Oktober 2013 haben viele Banken die Konditionen für ihre Festgeldkonten deutlich geändert. Während es bei einigen Banken deutliche Absenkungen der Zinsen gab, ist es bei einigen Anbietern möglich geworden, höhere Zinssätze für ein Festgeldkonto zu kassieren. Wer clever ist, entscheidet sich jetzt für ein Festgeldkonto, da es deutlich attraktiver ist, als es beim Tagesgeld der Fall ist. Es ist nicht möglich, eine Prognose darüber zu treffen, wie sich die Festgeldzinsen in der Zukunft entwickeln werden. Es ist durchaus möglich, dass die Zinsen deutlich gesenkt werden, wie es auch in der Vergangenheit der Fall gewesen ist – vor allem wenn die Finanzprobleme der USA nicht geklärt werden können. Unser Festgeldrechner am unteren Ende der Seite verhilft bereits heute dazu, ein passendes Festgeldkonto zu finden und dann online abschließen zu können – die Eröffnung über das Internet dauert meist nur wenige Minuten und der Rechner liefert tagesaktuell immer die besten Konditionen.

 


 

Veränderungen der Festgeldzinsen auf dem deutschen Markt im Oktober 2013

Der Anbieter Credit Plus Bank hebt bereits zum 7. Oktober 2013 die Konditionen deutlich an. Bei einer Laufzeit von 2 Jahren gibt es dann 1,65% pro Jahr, statt wie bisher 1,51% pro Jahr. Wer sein Geld für 3 Jahre bei der Credit Plus Bank anlegen möchte, der erhält ab dem Stichtag einen Zinssatz in Höhe von 1,81% pro Jahr statt wie bisher 1,56% pro Jahr gutgeschrieben. Bei einer Laufzeit von 4 und bei 5 Jahren erhalten die Anleger jeweils 2,01% pro Jahr gutgeschrieben. Bisher gab es für 4 Jahre einen Zinssatz von 1,76% und für 5 Jahre von 1,86% pro Jahr. Damit ist die Credit Plus Bank nicht der einzige Anbieter, der die Zinsen erhöht, denn auch die Autobank bietet bereits ab dem 4. Oktober verbesserte Konditionen an. Bei einer Laufzeit von 12 Monaten werden statt bisher 1,47% pro Jahr genau 1,67% pro Jahr an Zinsen gezahlt und wer sein Geld für 2 Jahre fest anlegen möchte, erhält statt einer Verzinsung in Höhe von 1,57% pro Jahr einen Zinssatz in Höhe von 1,77% pro Jahr gutgeschrieben.

 

Corealdirect verbessert Zinsen zum 1. Oktober 2013 beim Festgeld

Der Anbieter Corealdirect verbessert seinen Zinssatz bei einre Laufzeit von 4 Jahren von 2,0 auf 2,10 Prozent pro Jahr und bei einer Laufziet von 5 Jahren von 2,0% auf 2,20% pro Jahr. Damit ist Corealdirect einer der attraktivsten Anbieter auf dem deutschen Markt für Festgeldkonten.
Wir empfehlen an dieser Stelle unseren Festgeldrechner, welcher nur geprüfte und gute Anbieter enthält – berechnen Sie sich innerhalb von wenigen Minuten die attraktivste Festgeldlösung online:

 

Festgeld Rechner für die besten Festgeldangebote:

 

Festgeldvergleich

Anlagebetrag
Euro
Anlagedauer
Einlagensicherung
 
Einlagen-
sicherung
Ertrag
Rendite
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 24.09.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net