Angebote verschlafen? – Ratgeber LCD TV kaufen

Auf der Suche nach einem guten LCD oder Plasma TV ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Beinahe jeder Elektronikhersteller bietet entsprechende Geräte an, doch was ist zu beachten, wenn ein ordentlicher Fernseher gekauft werden soll? Gerade die Ausstattungsmerkmale und auch die Qualität des Bildes und des Tones ist für viele Käufer relevant.

Full HD oder HD Ready

Damit kein Trend verschlafen wird, ist es zu empfehlen, auf die Ausstattung, bzw. genauer auf die technischen Details zu achten. Grundsätzlich können die Kunden zwischen der LCD und der Plasma Technologie entscheiden. Oftmals werden gerade kleinere Geräte unter einer Diagonale von 50 Zoll (etwa 1127 cm) als LCD TV angeboten, alles was größer ist, wird in der Regel als Plasma TV auf dem Markt angeboten. Wer ein einen kleineren Fernseher sucht, der sollte vor allem auf die Auflösung achten. Besonders gute Geräte schaffen derzeit etwaw 1920 x 1080 Bildpunkte und sorgen damit für eine gute Darstellung der Bilder. Darüber hinaus gilt zu beachten, ob die Geräte HD-ready, oder Full HD sind. Gerade Full HD Geräte sind natürlich deutlich hochwertiger, als die nicht ganz so weit entwickelten HD-ready Geräte. Hier kommt es vor allem auf die spätere TV Nutzung an. Wer für das Wohnzimmer ein Heimkino Feeling haben möchte, der sollte unbedingt einen großen Plasma TV mit Full HD kaufen, wer einen kleinen zweiten Fernseher für das Schlafzimmer sucht, der kommt mit HD Ready Geräten in jedem Fall vollkommen aus.

LCD TV Angebot verschlafen

LCD TV Angebot verschlafen?

LCD TV mit besserem Kontrast

Gerade in den ersten Monaten und Jahren der LCD Fernsehgeräte gab es das Problem, dass die Hersteller Geräte auf den Markt gebracht haben, die nicht gut waren, bzw. bei denen der Kontrast nicht stark genug war, um ein gutes Bild zu erzeugen. Wer sich nicht in einem abgedunkelten Raum setzen wollte, hatte mit LCD schlechte Karten. Derzeit werden neue Technologien eingesetzt, bei denen eine so genannte Edge-LED im Rahmen eingesetzt wird. Durch eine LED Hintergrundbeleuchtung wird somit für einen besseren Kontrast gesorgt. Gute LCD-Fernseher gibt es inzwischen vor allem von Samsung und Philips sowie Sony in verschiedenen Zoll Größen.

Kabel, SAT oder DVB-T – Zusatzfunkionen

Beim Vergleich der Produkte spielen natürlich die Bildqualität in Pixel eine Rolle sowie der HD Status. Die meisten Geräte werden in den Farben schwarz und silbern, aber auch in Weiß angeboten. Egal ob Kabel, SAT oder DVB-T – wenn der Empfang gut ist, werden die Geräte gute Bilder darstellen. Zusätzliche Funktionen wie ein USB Slot, ein Kartenlesegerät, oder aber auch ein integrierter DVD Player sorgen für mehr Spaß und alternative Nutzungsmöglichkeiten. HD-TV mit Heimkino ist ohne Probleme möglich. Wer möchte, kann Filme vom USB-Stick abspielen und dabei eine gute Qualität in Bild und Ton genießen. Auch ein HD Recorder bzw. eine digitale Festplatte können vorhanden sein. 169 bzw. 16:9 ist beim LCD-TV von Panasonic und anderen Herstellern auch möglich. Das Vergleichen der Preise für Audio, Video und HDTV sowie Hifi Produkte führt zum günstigsten Treffer. Ein Produkt von Grundig ist ebenfalls zu empfehlen – Bildschirmdiagonale und Zubehör entscheiden über die spätere Nutzung der TV-Geräte. Der Preis macht beim LED-TV die Musik – wer smart ist spart.