Factoring – eine Alternative zur Finanzierung per Kredit

Auf der Suche nach einer Alternative zu Finanzierungen bietet Factoring eine Möglichkeit an, die gerne als praktische Alternative zum klassischen Geschäft mit Krediten gesehen wird. Vor allem kleinere Unternehmen, aber auch Mittelständler nutzen die Factoring Methode, um an Geld zu kommen und damit in jedem Fall eine andere Methode der Finanzierung zu wählen, als es bei einem Ratenkredit bei einer Bank der Fall ist. Gerade Ratenkredite haben meist Nachteile und vor allem eine lange finanzielle Belastung, wenn es darum geht, an Geld zu gelangen.

Keine Liquidität? – Factoring verhilft schnell zu Bargeld

Beim Factoring geht es darum, dass Forderungen verkauft werden. Somit haben die Firmen die Möglichkeit, nicht monatelang einer Person oder einer anderen Firma nach einer Forderung nachzulaufen, sondern direkt an Bargeld zu gelangen. Die Finanzierung durch den Verkauf von Forderungen ist zu empfehlen, da sie zum Beispiel keine Auswirkung auf die eigene Bonität hat. Zusätzlich bietet sich der Vorteil an, dass das notwendige Bargeld sofort zur Verfügung steht und nicht erst geliehen werden muss, das heißt beantragt und auch bewilligt werden muss. Das Ausfallrisiko wird ebenfalls zu 100% verkauft, so dass alles in Ruhe angegangen werden kann.

Vorteile von Factoring – Attraktiver als Kredite?

Die Factoring Methode wird vor allem von Mittelständlern genutzt, die schnell Bargeld benötigen. Der Hintergrund liegt meist darin begründet, dass zum Beispiel entsprechende Einkäufe für neue Projekte und Aufgaben getätigt werden müssen. Ebenfalls müssen z.B. Baumaterialien für neue Aufträge erworben werden. Im Vergleich zu Krediten, die von Banken bewilligt werden, geht es beim Factoring darum, dass durch den Verkauf von Forderungen sofort Geld zur Verfügung steht und natürlich auch die eigene Liquidität deutlich erhöht werden kann. Wer sich für Factoring interessiert und mit einem kompetenten Partner arbeitet, der bekommt auch das Debitorenmanagement abgenommen, so dass er sich hierum nicht mehr kümmern muss. Informationen dazu finden sich auf www.closefinance.de. Die eigenen Kundenbeziehungen werden nicht belastet und die Übernahme des Ausfallrisikos sorgt dafür, dass Factoring sehr begehrt ist. Die Factoring Maßnahmen können sehr verschieden gestaltet sein und unterschiedliche Forderungen können verkauft werden. Es werden faire Konditionen angeboten, so dass der Kunde einen echten Vorteil durch den Verkauf der Forderungen erzielen kann.