Mückenspray 2013 kaufen Anti Brumm

Mücken sind 2013 deutlich stärker in Deutschland verbreitet, als es in den Jahren zuvor der Fall gewesen war. Auch wenn es einige Bereiche im Land gab, in denen die Mücken besonders stark verbreitet waren – so stark wie die Mückenplage im Sommer 2013 gewesen ist, war es zuvor noch nie. Vor allem das Hochwasser führte dazu, dass mehr Brutplätze entstehen konnten, in denen die Mücken ihre Eier ablegen können und in denen sich neue Larven entwickeln können. Während des Hochwassers war noch kaum etwa von der Plage zu erahnen, Experten und vor allem Biologen warnten jedoch davor, dass sich bald ernstzunehmende Mückenprobleme ergeben werden. Nachdem das Hochwasser ging, blieben Pfützen, Tümpel und Wasserstellen in vielen Teilen des Landes zurück – ideale Brutbedingungen für Mücken, denn diese lieben es, ihren Nachwuchs in kleinen Wasserstellen abzulegen, in denen er sich prächtig entwickeln kann. Da natürliche Feinde, wie zum Beispiel Fische und Frösche fehlen, können sich die Mücken hier problemlos fortpflanzen und weiterentwickeln – die Verbreitung funktioniert hier also deutlich schneller, als es mit natürlichen Feinden der Fall gewesen wäre.


 

Experten empfehlen Mückenspray Anti Brumm Forte

 

Gerade das Mückenspray Anti Brumm Forte wird von Experten immer wieder empfohlen, wenn es darum geht, dass sofortige Hilfe gegen die Plagegeister zur Hand ist. Neben Mücken können mit Anti Brumm auch Bremsen, Fliegen und sogar Zecken bekämpft werden. Dabei geht es nicht nur darum, dass vor lästigen Mückenstichen geschützt wird, sondern auch vor der Übertragung von Krankheiten. Gerade die Zecken sind dafür bekannt, dass sie zum Beispiel Borreliose, oder FMSE übertragen, was eine gefährliche Entwicklung mit Lähmungen mit sich bringen kann, wenn es nicht rechtzeitig erkannt wird.

 
-Anti Brumm Forte bietet bis zu 8 Stunden Schutz
– Tag und Nacht anwendbar
– Testsieger in der Stiftung Warentest (05/2010)
– Wirkstoff DEET
– in Deutschland, aber auch in den Tropen zu empfehlen
– Schutz vor der Malariamücke sowie der Gelbfiebermücke
– idealer Reisebegleiter für den Urlaub
– online am günstigsten zu kaufen!

 

Anti Brumm Mückenspray

 

Anti Brumm wird in der 75ml oder in der 150ml Flasche zum Kauf angeboten. Wer Probleme mit Mücken hat, da er zum Beispiel in einem Flutgebiet lebt, oder da er in der Nähe anderer Gewässer lebt, der sollte sich Anti Brumm zulegen und in jedem Fall gut gegen die Mücken gerüstet sein. Bereits jetzt gibt es erste Meldungen darüber, dass diverse Anti Mücken Sprays deutlich knapper werden, als es noch vor einigen Wochen der Fall gewesen ist. Die Hersteller der Mückensprays haben bereits bestätigt, dass die Nachfrage deutlich gestiegen ist und auch in der Zukunft weiter steigen wird.

 

Substanz DEET – wirksam gegen viele Insekten

 

Die Substanz DEET wurde im Jahr 1946 von der US Army entwickelt und kam bereits in den 1950er Jahren in den USA in den Handel. Sie wirkt nicht nur gegen Zecken und Mücken, sondern auch gegen Flöhe und sogar gegen Läuse. Viele Insekten können durch das Mittel auf Abstand gehalten werden, so dass keine Stiche mehr möglich sind.


 

Wirkung von Anti Brumm

 

Der Wirkstoff DEET in Anti Brumm wirkt auf die Rezeptoren der Mücke, welche sie zum Riechen benötigt. Normal würde unser Schweiß die Mücken anziehen, genauer gesagt durch die Milchsäure in der Haut. Kommt DEET zum Einsatz, werden die Rezeptoren besetzt und die Mücke wird nicht mehr zur menschlichen Haut geleitet. Die Wirkung ist natürlich von der Konzentration abhängig und davor, wo Anti Brumm eingesetzt wird. Es sollte darauf geachtet werden, dass Anti Brumm auf die Haut und nicht auf Bekleidung gesprüht wird, da sonst Textilfasern angegriffen werden können.

 

Anti Brumm Mückenspray