Postbank Giroplus Girokonto – das Allround Talent

Die deutsche Postbank hat über 14 Millionen Kunden und zählt mit einer Bilanzsumme von etwa 240 Milliarden Euro zu den größten und bekanntesten Dienstleistern im Segment Finanzen in Deutschland. Fast jedem Bürger ist das Unternehmen bekannt. Faire Produkte, transparente Kosten und attraktive Girokonto Aktionen zeichnen die Bank aus und heben sie von der Masse der Girokonten Anbieter ab. Derzeit nutzen fast 5 Millionen Kunden das Girokonto der deutschen Postbank. Vor allem das Girokonto Giro Plus ist sehr beliebt und wird ab einem monatlichen Geldeingang von 1.000 Euro sogar ohne Kontoführungsgebühren angeboten. Darunter liegt das Entgelt je Monat bei 5,90 Euro – und die können sogar von der Steuer abgesetzt werden. Optional gibt es zum Girokonto ein kostenloses Tagesgeldkonto, das derzeit mit 0,25% p.a. im Jahr verzinst wird. Auch eine Kreditkarte (Visa Karte) kann im ersten Jahr kostenlos geführt werden. Im Anschluss werden 22 Euro je Jahr an Kartenführungsgebühren bei der Postbank Visa Karte fällig.

 



 

Konditionen beim Postbank Girokonto Plus im Detail

• Kontoführung ab 1.000 Euro Eingang im Monat kostenfrei, sonst nur 5,90 Euro im Monat
• Für Studenten und Azubis generell kostenfrei (kein Mindestgeldeingang erforderlich)
• Top Tagesgeldkonto mit 0,25% Zinsen p.a. bis 500.000 Euro zusätzlich
• 1 Jahr kostenfreie Visacard Kreditarte (danach nur 22 Euro / Jahr)
• 1 Cent Tankrabatt bei allen teilnehmenden Shell Tankstellen
• Über 9.000 Geldautomaten der Cash Group (Deutsche Bank, Postbank, Hypo Vereinsbank und Commerzbank) für Bargeldabhebung kostenfrei nutzbar
• 1.100 Finanzcenter und Filialen der Deutschen Post als Ansprechpartner

 

Jetzt das Postbank Giroplus Girokonto eröffnen:



 

Postbank Girokonto – persönliche Kundennähe wird großgeschrieben

Beim Postbank Plus Girokonto nutzen viele Kunden vor allem den persönlichen Service sehr gerne. Insgesamt rund 1.100 Finanzcenter und Filialen der Deutschen Post bieten einen persönlichen Service an. Das Girokonto Plus ist somit für alle interessant, die gerne einen Ansprechpartner in einer Filiale haben möchten und die nicht alles über eine Direktbank nutzen möchten.

 



 

Postbank Online Banking, Girokonto und Dispokredit

Ein kostenloses Online Banking sowie das kostenfreie Telefonbanking können die Kunden der Postbank natürlich auch nutzen. Es ist grundsätzlich möglich, dass ein Dispositionskredit eingeräumt wird. Beim Dispozinssatz werden 12,05% p.a. an Zinsen fällig, beim Zinssatz für geduldete Kontoüberziehung sind es 16,90% p.a. die zu zahlen sind. Grundsätzlich bietet die Postbank transparente Konditionen, die zu jeder Zeit im Online Portal sowie auf der Seite der Bank eingesehen werden können. Die Kontoeröffnung kann bequem über das Internet erfolgen. Die entsprechenden Anträge können dann kostenfrei bei der Deutschen Post, bzw. direkt bei der Postbank eingereicht werden und werden kostenfrei weiterbearbeitet. Praktisch ist, dass die Postbank der Cash Group angehörig ist – somit können die Kunden an über 9.000 Geldautomaten in Deutschland Bargeld abheben. Die Bankautomaten der Deutschen Bank, der Postbank, der Hypo Vereinsbank sowie der Commerzbank stehen hierfür zur Verfügung.