Reifen aus dem Internet – Reifen.com und Co!

Reifen können problemlos direkt über das Internet gekauft werden. Gerade die Profianbieter wie zum Beispiel Reifen.com bieten einen guten Service und natürlich auch gute Konditionen. Dabei ist es möglich, dass durch Eingabe der Daten aus dem Fahrzeugschein für jedes Auto die richtige Kombination an Reifen gefunden werden kann. Egal ob Sommerreifen, Allwetterreifen, oder Winterreifen – reifen.com und andere Portale wie Reifendirekt und Reifen-vor-Ort bieten gute Konditionen und einen schnellen Versand der Produkte an. Wer sich online für die Suche entschieden hat, kann durch Eingabe der Reifendaten schnell eine Übersicht der Produkte finden. Diese können bedarf nach Preisen geordnet werden. Auch Informationen zur Bestell und Lieferzeit sowie zur Bezahlart können schnell gelesen werden. Wer die Reifen aufziehen lassen möchte, kann diese bei Reifen.com direkt zu einer Werkstatt des Anbieters liefern lassen.

Reifen kaufen

Reifen kaufen

 

Reifen aufziehen lassen

Die online bestellten Reifen können entweder direkt zu einer Werkstatt geliefert werden, oder aber auch zu einem nach Hause. Oftmals dauert die Lieferung nur 1 – 2 Werktage, was zu empfehlen ist, wenn zum Beispiel gerade ein Reifen durch einen Nagel oder einen anderen Schaden zerstört wurde. Wer einen attraktiven und günstigen Ersatzreifen gekauft hat, bekommt diesen fix geliefert und kann ihn in der Werkstatt aufziehen lassen.

 

Felgen und Reifen online kaufen

Die meisten Online Shops im Bereich Autoreifen bieten gleichzeitig auch Felgen kann. Oftmals kann beides zusammen gekauft werden. Dabei helfen die Kaufgeneratoren im Netz, die richtige Kombination aus Rad und Reifen zu finden. Wer entsprechende Kombinationen ausprobieren möchte, kann durch die Daten aus seinem Fahrzeugschein auch direkt prüfen, ob ein Betrieb ohne Probleme möglich ist und ob er auch zugelassen ist. Gerade bei Felgen muss gewährleistet sein, dass diese für das Fahrzeug zugelassen sind und dass sie nicht extra eingetragen werden müssen. Oftmals wird beim Kauf eine ABE (allgemeine Betriebserlaubnis) für Reifen und Felge mitgeliefert, was zu empfehlen ist und natürlich auch mitgeführt werden sollte.