Santander Direkt Superkonto 2013 – tolle Zinsen

Das Superkonto der Santander Direkt Bank ist das attraktivste Konto unter den sicheren Tagesgeldkonten mit einem guten Zinssatz. Dieser liegt derzeit bei einem Wert von insgesamt 1,20% p.a. und die Zinsen werden anteilig einmal im Monat auf das Konto der Kunden ausgezahlt. Grundsätzlich können bis zu 100.000 Euro bei der Santander Bank sicher angelegt werden, denn die gesetzliche Einlagensicherung deckt diese Summe in jedem Fall komplett ab. Wer höhere Summen anlegen möchte, der sollte sich für ein anderes Konto bei einer anderen Bank entscheiden und die Anlagesumme aufteilen. Allgemein gilt die aus Spanien stammende Santander Bank als sehr sicher. Der Deutschland Sitz der Santander Gruppe liegt in Mönchengladbach. Bei der Santander Direkt Bank handelt es sich um die Internet Tochter der Bank aus Mönchengladbach.

 

- 1,20% Zinsen p.a.
– Monatliche Zinsgutschrift
– Kostenlose Kontoführung (Online Banking & Telefonbanking)
– 100.000 Euro Sicherheit

 

Barclays Bank Tagegeldkonto 2013

 


Der einzige Nachteil, der besteht ist der Zinssatz, welcher variabel ist und natürlich dem aktuellen Leitzinssatz angepasst werden kann. Wer sich für das Barclays Tagesgeldkonto entscheidet, kann diesen Nachteil sehr gut umgehen. Das Barclays Bank Tagesgeldkonto wird ebenfalls kostenfrei und als Online Konto angeboten.

 

- 1,0% Zinsen p.a
– 100.000 Euro Zinssicherheit
– Kostenlose Kontoführung
– 12 Monate Zinsgarantie

 

Unser Linktipp: Das Tagesgeldkonto der Barclays Bank – hier informieren.

12 Monate nach Eröffnung ist das Barclays Bank Tagesgeldkonto durch eine Zinsgarantie besonders effektiv. Der angebotene Zinssatz liegt in diesem Zeitraum immer 0,25% über dem aktuellen Leitzinssatz der europäischen Zentralbank. Das bedeutet, dass die Kunden den Vorteil haben, dass sie in jedem Fall attraktive Zinsen bekommen – egal ob der Leitzinssatz gerade hoch oder niedrig ist. Im Falle einer Änderung der Leitzinsen garantiert die Bank, dass der Zinssatz für das Tagesgeldkonto Leitzinsplus innerhalb von maximal 3 Wochen angepasst wird. Im Vergleich zur Santander haben die Barclays Bank Kunden also für 12 Monate die Sicherheit, dass sie immer mehr Zinsen bekommen, als der aktuelle Stand des Leitzinses beträgt.

 

Unser Linktipp: Das Tagesgeldkonto der Barclays Bank – hier informieren.