Sicherheit beim Santander Direkt Super Konto

Die Kunden der Santander Direkt Bank profitieren vor allem vom Santander Superkonto, welches über das Internet geführt werden kann und eine monatliche Gutschrift der Zinsen anbietet.

Der aktuelle Zinssatz liegt bei einem Wert von 1,20% p.a. und rechnet sich vor allem bei hohen Anlagesummen über den so genannten Zinseszinseffekt. Die Kontoauszüge werden dem Kunden zusätzlich kostenfrei einmal im Jahr per Post zugestellt.

Das Konto kann kostenfrei über das Internet und über das Telefon Banking geführt werden – das gesamte Guthaben auf dem Sparkonto ist täglich verfügbar und darf zum so genannten Referenzkonto zurück überwiesen werden. Dabei muss es sich jedoch um ein Girokonto handeln, welches bei jeder beliebigen Bank geführt werden kann.

 

Details zum Santander Superkonto

-          1,20% Zinsen p.a.

-          Bequemes Online und Telefon Banking

-          Kostenlose Kontoführung

-          Monatliche Zinsgutschrift

-          Umfangreiche Einlagensicherung

 

Die monatliche Zinsgutschrift führt bei diesem Tagesgeld dazu, dass mehr Euro anfallen, als bei anderen Banken, bei denen die Zinsen nur jährlich gutgeschrieben werden. Die Santander Bank unter liegt diversen Sicherungssystemen zu Absicherung des Kundenguthabens.

Santander Direkt Bank Einlagensicherung

Santander Direkt Bank Einlagensicherung

 

Einlagensicherung der Santander Direkt Bank

 

Die Santander Consumer Bank ist dem Bundesverband deutscher Banken e.V. angeschlossen, was zur Sicherheit der Kundeneinlagen notwendig ist. Sparbriefe, Termingelder und Spareinlagen werden über diese Mitgliedschaft abgesichert. Konkrete Informationen gibt es auf der Homepage der Bank. Der Zinssatz wird der aktuellen Entwicklung auf dem Markt angepasst. Schon 2012 und jetzt auch 2013 ist das SuperKonto interessant und beliebt gewesen. Die kostenlose Kontoführung führt deutsche Kunden dazu, ein Konto bei der Bank zu eröffnen. Wer einmal einen Zugang zum Santander System hat, kann hier auch bequem ein Festgeldkonto abschließen und einen Newsletter abonnieren. Über diesen ist es möglich, regelmäßig Neuigkeiten zu Produkten der Santander Group zu erhalten. Ebenfalls ist das Service Telefon der Bank zu nutzen, um Fragen zum Einlagensicherungsfonds und zu anderen Dingen zu stellen.