Testbericht Dashcam Blackvue DR500 GW-HD GPS 2013

Die Backvue DR500GW-HD, im Folgenden nur noch Blackvue Dashcam genannt ist eine kleine Auto Kamera, die im direkten Vergleich zu vielen Kameras durch ihre außergewöhnliche Form sowie durch zusätzliche Funktionen wie zum Beispiel WiFi Unterstützung auffällt. Die kleine runde Form und die leichte Befestigt sorgen dafür, dass die Kamera perfekt an der Frontscheibe sowie an der Heckscheibe befestigt werden kann. Zusätzlich sorgt die Full HD Videoauflösung dafür, dass wirklich hochwertige Videos aufgezeichnet werden können – der Kamera entgeht nichts und Sie sind auf der sicheren Seite!

 


Funktionsübersicht der Blackvue Dashcam

 

- 2 MegaPixel Kamera mit Full HD 1920×1080 Auflösung
– Videoformat H.264/MPEG 4
– Audioaufnahme im AAC LC Format (Mikro kann auch abgeschaltet werden)
– G-Sensor (Zeichnet G-Kräfte bei Fahrzeugbewegung oder Fahrzeuganstoß auf)
– GPS Sensor zur exakten Routenverfolgung
– Micro SD Karte bis 32GB möglich
– Videos können per App auf Smartphone geschaut werden (ohne das die Speicherkarte aus der Kamera genommen werden muss)
– Bedienungsanleitung in Deutsch

 

 

 

Testbericht der Blackvue Dashcam 2013

 

Die Blackvue DR500GW-HD GPS Auto Kamera Dashcam DVR Wifi ist eine echte Highend Autokamera, die sich deutlich von den anderen Produkten auf dem Markt anhebt. Wir haben dieses Produkt eine Woche lang getestet und die verschiedenen Vorteile gegenüber der anderen Dashcams kennen gelernt. Vor allem die Option, einzelne Videos direkt mit dem Smartphone anzuschauen ist praktisch und hat uns sehr imponiert. Was die Kamera selbst angeht, sind wir vor allem von der Bild und Tonqualität sehr überzeugt und natürlich von dem Fakt, dass die kleine runde Kamera perfekt an der Scheibe installiert werden kann und gar nicht weiter auffällt – doch alles der Reihe nach:

 

Blackvue Dashcam Test

Blackvue Dashcam Test

 

Lieferung und Einbau / Installation der Kamera

 

Die Kamera wurde mit einem großen Zubehörpaket (dazu später mehr) geliefert und natürlich direkt ausprobiert. Die Anleitung zum Einbau wird gedruckt in den Sprachen deutsch und englisch geliefert und ist perfekt zu lesen. Vor allem Informationen darüber, wie die Cam eingebaut werden muss, damit das Bild auch nachher alles erfasst, was wichtig ist, werden im Manual genannt. Alles, was für den Betrieb der Cam notwendig ist (inklusive micro SD Karte) wird mitgeliefert.

 

Black Vue Power Magic

 

Zu empfehlen ist es eventuell von Blackvue auch das Power Magic Modul zu erwerben, da die Kamera somit im Parkmodus perfekt verwendet werden kann. Das Power Modul sorgt dafür, dass die Cam mit Strom von der Autobatterie versorgt wird und somit auch betrieben werden kann, wenn der Wagen geparkt ist. Blackvue Power Magic erkennt dabei, wenn die Autobatterie zu wenig Spannung hat und schaltet die Kamera ab, bevor der Wagen später nicht mehr gestartet werden kann. Alternativ kann sie über das mitgelieferte Stromkabel per 12 Volt Anschluss betrieben werden.

 


App zur Einstellung der Cam

 

Die Kamera wird mit Hilfe eines Klebestreifes, der mitgeliefert wird an der Frontscheibe befestigt und klebt dabei so feste, wie man es eigentlich nur von einem Autospiegel kennt. Wer die Gratis App nutzen möchte, kann damit die Kamera perfekt konfigurieren und einstellen. Auch das Live Bild kann anhand des Smartphones, z.B. mit einem Apple iPhone super eingerichtet werden. Dazu ist es erforderlich, dass über WLAN bzw. per WiFi die Camera angesteuert wird und nach Eingabe des Blackvue Passworts der Zugriff erfolgt. Wie dies genau funktioniert wird in deutscher Sprache in der Anleitung erklärt – es dauert nur wenige Minuten und macht Spaß.

 

Die mitgelieferte Micro SD Karte wird verwendet, um Videos der Kamera speichern zu können. Wer diese später am PC anschauen möchte, kann dafür einen micro SD Kartenadapter nutzen. Die Software des Herstellers Black Vue ist übersichtlich und leicht zu verstehen. Wenn die Software gestartet ist, erscheint zunächst eine Übersicht der einzelnen Videos, die mit einer Taktung von 1 Minute aufgenommen wurden. Sie werden im Record Ordner aufgelistet und können angeklickt werden. Da die GPS Daten gespeichert wurden, kann die Kamerasoftware über Google Maps die entsprechenden Karten online laden, so dass die Strecke parallel auf der Karte am Computer betrachtet werden kann. Wichtig ist, dass die Kamera dazu natürlich GPS Daten empfängt und nicht in einem Tunnel, einem Parkhaus oder eine Garage steht.

 


Gute Bild und Tonaufnahmen

 

In unserem Test konnte die Kamera vor allem durch die guten Bild und Tonaufnahmen überzeugen. Die Einstellungen waren schnell getroffen und die Kamera startet sofort mit der Aufnahme der Umgebung aus dem Fahrzeug. Sie ist im Alltag absolut unscheinbar und fällt so gut wie nicht auf. Der Ton ist soweit angenehm zu verstehen, jedoch sollte bei schnelleren Autofahrten das Schiebedach geschlossen bleiben, da es sonst zu Verzerrungen des Tons kommen kann. Die Kamera sitzt bombenfest und fällt garantiert nicht ab. Auch bei einer hohen Fahrtgeschwindigkeit konnten gute Videos aufgezeichnet werden.

 

 

Black Vue Dashcam GW 500

Black Vue Dashcam GW 500

 

Vorteile gegenüber anderen Dashcam Modellen auf dem Markt:

- Extrem kleine Bauweise
– G-Sensor, GPS, Ton, Full HD in einem
– App zur Bedienung per Smartphone und WiFi Datenübertragung
– 156° Blickwinkel (andere haben meist nur 120° Maximum)
– Verschiedene Aufnahmequalitäten wählbar

 

Hinweise zum Kauf:

 

- Wir empfehlen unbedingt eine 32GB Class 10 Speicherkarte zu erwerben (schnelle Aufzeichnung problemlos möglich und größerer Speicher als die mitgelieferte 16GB micro SD Speicherkarte
– Wir empfehlen die Nutzung von Black Vue Power Magic (Kamera im Parkmodus betreiben ohne Autobatterie leer laufen zu lassen)

 


Fazit zur Black Vue Dashcam GW 500

 

Die Dashcam überzeugt gegenüber vielen Konkurrenzprodukten durch die flache Form sowie durch die Steuerung per Smartphone. Dies macht das Gerät unschlagbar attraktiv und leicht zu verwenden. Der große Blickwinkel von 156° reicht aus, um die komplette Straße inklusive dem Gegenverkehr perfekt aufzunehmen. Zum dauerhaften problemlosen Betrieb ist es zu empfehlen, dass Power Magic Modul zu erwerben, so dass die Überwachung auch beim parkenden Auto möglich ist.