DAB Aktien Depot mit Flat Fee DAX für 2,95 Euro

Die DAB Bank bietet neben ihrem kostenfreien Girokonto auch ein kostenloses Aktiendepot an, dass über das Online Banking eröffnet werden kann und mit besonderen Konditionen glänzt. Vor allem der Vorteil, dass eine Flat Fee für alle 30 Aktien des DAX gebucht werden kann (zu einem Preis von 2,95 Euro) trägt dazu bei, dass das DAB Depot attraktiv ist und für Anleger in Frage kommt. Wer sich online umschaut, wird merken, dass die DAB Bank nicht nur das Depot kostenfrei anbietet, sondern auch ein Girokonto, ein Tagesgeldkonto sowie eine kostenlose MasterCard geordert werden können. Bis zum 19.01.2014 bietet die DAB zum kostenlosen Girokonto zusätzlich ein Startguthaben in Höhe von 75 Euro an, wenn in 3 hintereinander folgenden Monaten jeweils 800 Euro als Mindestgeldeingang (Gehalt) verbucht werden. Die Gutschrift der 75 Euro erfolgt 6 Monate nach Kontoeröffnung, sofern die Bedingungen erfüllt wurden. Das DAB Depot zeichnet sich unter anderem durch die Flat Fee für 2,95 Euro aus. Die Aktien der 30 derzeit zum DAX zählenden deutschen Unternehmen können damit zu attraktiveren Konditionen gehandelt werden, als es sonst üblich wäre. Dieses Angebot stellt eine gute Ergänzung der sonstigen kostenfreien Konten dar. Ein Handel von Wertpapieren kann bei der DAB Bank unter anderem mit dem Smartphone erfolgen. Ein Vorteil der DAB Produkte besteht darin, dass diese zu einem Großteil, wie zum Beispiel das DAB Girokonto kostenlos für Privatpersonen, aber auch für Selbstständige und Unternehmer sind. Gerade Einzelunternehmer oder Kleinunternehmer haben somit die Möglichkeit, ein kostenfreies Geschäftskonto bei der DAB Bank zu eröffnen. Alle Produkte werden über das Internet geführt und verwaltet. Außer zur Teilnahme an der Startguthaben Aktion werden keine Geldeingänge auf dem Girokonto notwendig sein.

 


 

DAB Bank Depot – die Konditionen

 –          Kostenlose Depotführung

–          Kostenloses Girokonto

–          Kostenloses Trading Tool (zur Kursanalyse)

–          Flat Fee für 30 DAX Aktien: 2,95 Euro

–          Mindestpreis für andere Trades: 4,95 Euro  
 
 
 

 

DAB Depot – bequeme Kontoeröffnung über das Internet

Die Konto- und Depoteröffnung bei der DAB Bank ist praktisch und über das Internet möglich. Derzeit kann das Depot z.B. direkt in Kombination mit dem DAB Girokonto kostenfrei eröffnet werden. Dazu müssen lediglich die Informationen auf der Seite der DAB Bank eingetragen werden und das zu orderndes Produkt das Girokonto sowie das Depot angeklickt werden. Die Registrierung über das Internet dauert nur wenige Minuten (oft weniger als 10!). Dafür gibt es die Flat Fee im DAX für 2,95 Euro und zusätzlich Zugriff auf über 9.000 Fonds. Ein Ausgabeaufschlagsrabatt in Höhe von 50% auf den regulären Preis spricht ebenfalls für das Depot der DAB Bank. Nicht nur Fonds, sondern auch SFD´s, CFDs sowie mit Gold kann bei der DAB im Depot gehandelt werden. Der Handel mit Aktien unterliegt natürlich einem eindeutigen Risiko, was an dieser Stelle nicht verschwiegen werden soll. Gleichzeitig lockt er jedoch mit hohen Gewinnmöglichkeiten, so dass jeder Anleger selbst die Risiken seiner Depotzusammenstellung ausloten sollte.

  

 

DAB Analyse Tool für Aktienkurse

Mit dem DAB Top Trading Tool können Kurse analysiert werden, was sinnvoll erscheint, wenn Aktien gekauft werden. Neben der Nutzung des kostenfreien Tools bietet die Bank einen Rabatt in Höhe von 30% auf die Ordergebühren für alle Kunden, die mehr als 100 Trades innerhalb von 6 Monaten durchführen. Wer viel kauft und verkauft, kann also an den Gebühren ein wenig sparen.