Dashcam Rollei DVR 110 als Beweismittel nutzen

Bildmaterial, das von einer Dashcam gedreht wurde, kann längst nicht überall eingesetzt werden. Auch vor einem deutschen Gericht, ist es nicht so leicht, Dashcam Videos als Beweismaterial zu verwenden. Es gibt zwar einige Beispielprozesse, in denen entsprechendes Videomaterial vorhanden ist und auch genutzt wurde, jedoch heißt dies nicht automatisch, dass alle Videos dieser Art vor Gericht akzeptiert werden müssen. Fakt ist, dass die Dashcam Videos erst als Beweismittel beantragt, bzw. zugelassen werden müssen. In Deutschland scheint dies derzeit möglich zu sein – in anderen Ländern wie Österreich, oder gar in Frankreich sind entsprechende Autokameras verboten und können nicht genutzt werden. Eine Chance besteht jedoch in Deutschland definitiv, dass entsprechendes Videomaterial als Beweismittel zugelassen wird. Natürlich ist es wichtig, dass auch hochwertiges Videomaterial vorliegt, wenn es darum geht, entsprechende Beweise zu erbringen. Eine gute Dashcam wie die Rollei DVR-110 ist eines von vielen Modelle, das geeignet ist, gute Videos zu drehen.

 
Unsere Kaufempfehlung: Rollei DVR-110 bei Amazon kaufen
 

 

Die Rollei DVR 110 Dashcam in der Vorstellung

• Full HD 1920 x 1080 Pixel
• GPS Sensor
• G-Sensor
• Geschwindigkeitsaufzeichnung
• Mikrofon für Tonaufnahme
• Display zur Wiedergabe von Videomaterial mit Ton
• 1/3 Zoll CMOS Image Sensor
• 12V Adapter (inkl. Kabel für Zigarettenanzünder)
• 32GB Micro SD Speicherkarte erforderlich

 
Unsere Kaufempfehlung: Rollei DVR-110 bei Amazon kaufen
 

Ordentliche Videoqualität – Rollei DVR 110 Dashcam

Die Rollei DVR 110 bietet eine ordentliche Videoqualität und vor allem Videos, auf denen nachher wichtige Elemente erkannt werden können. Das Kennzeichen von anderen Fahrzeugen kann bei Tageslicht und auch in der Nacht recht gut erkannt werden. Bei einer Geschwindigkeit von über 200 km/h sorgen schlechte Straßen häufig für ein wackliges Bild. Die Kamera selbst hängt jedoch dank der mitgelieferten Saugnapfhalterung stabil und bombenfest an der Fensterscheibe. Die Videos können auf eine Länge von 5min eingestellt werden, so dass immer nur einzelne Videos gesichert werden können. Die Rollei DVR 110 Dashcam zeichnet im Loopmodus auf der Speicherkarte auf. Das bedeutet, alsbald die Karte voll ist, wird die älteste Datei überschrieben. Natürlich gibt es auch einen Sicherheitsordner auf der Speicherkarte. Das heißt, wenn eine brenzlige Situation erkannt wird, oder die Cam manuell bedient wird, können einzelne Aufnahmen vom Loop Modus ausgeschlossen werden, bis sie manuell z.B. am Computer gelöscht werden. Somit können besondere Videos gespeichert werden.

 
Unsere Kaufempfehlung: Rollei DVR-110 bei Amazon kaufen
 

Rollei DVR 110 Dashcam mit guter Videoqualität

Die Rollei DVR 110 hat eine wirklich gute Videoqualität und kann sich sehen lassen. Sie ist ordentlich ausgestatte und verfügt sogar über ein Mikrofon und einen Lautsprecher. Wer möchte, kann mittels der mitgelieferten Software alle Videos daheim am TV oder Computer sehen.