Düsseldorf: Japans Hauptstadt in Europa

In Düsseldorf leben die meisten Japaner in Europa. Insgesamt über 6.500 Menschen japanischer Herkunft leben in der Landeshauptstadt Nordrhein Westfalens. Dies führt dazu, dass der Standort gerade für die japanischen Wirtschaftsaktivitäten in Europa von großer Bedeutung ist und viele Menschen hier leben. Die Japaner prägen das Stadtbild rund um die Immermannstraße im Zentrum von Düsseldorf schon seit über 50 Jahren. Sie leben und arbeiten hier gerne, oder aber auch in den Stadtteilen Oberkassel wie Niederkassel. Ebenfalls gibt es viele japanische Firmen, die sich in der Stadt sowie um den äußeren Gürtel der Stadt (z.B. in Neuss) angesiedelt haben und hier ihre Europa Standorte betreiben. Während viele Menschen aus Japan für ein paar Wochen im Land sind, oder für einige Jahre in Düsseldorf arbeiten, gibt es auch Familien, die komplett in die Stadt gezogen sind, da es ihnen hier so gut gefällt.

 



 

Japan Düsseldorf

Japan Düsseldorf

 

Bildung in Düsseldorf gefragt

 

Neben der attraktiven Wohnsituation freuen sich die Menschen aus Japan auch über die attraktiven Bildungsangebote sowie über kulturelle Angebote der Stadt. Die bekannte Musikhochschule sowie die Düsseldorfer Kunstakademie sind bei vielen jungen Japanerinnern und Japanern sehr gefragt. Der Anteil der Japaner an der Gesamtbevölkerung beträgt in Düsseldorf knapp über 1% – dennoch sind sie gerne gesehen und prägen das Leben in der Stadt mit. Im Nordpark zwischen dem Düsseldorfer Messebereich und dem Stadtteil Golzheim sowie dem Rheinufer gibt es mit dem japanischen Garten einen eigenen kleinen Bereich, der in Zusammenarbeit mit den Japanern in der Stadt entstanden ist.

 



 

Japantag und Japanfeuerwerk in Düsseldorf

 

Einmal im Jahr findet das Japantag in der Stadt mit dem bekannten Japanfeuerwerk statt. Aus vielen Städten der Region strömen die Menschen nach Düsseldorf, um sich mit der japanisch asiatischen Kultur zu vernetzen und sich von dieser begeistern zu lassen. Düsseldorf ist nicht umsonst eine der schönsten Städte für Japaner, die vor allem die Nähe zum Rhein lieben.