Girokonto für Privatkunden kostenlos – die DAB Bank

Die DAB Bank bietet derzeit für Privatkunden und auch für Geschäftskunden (z.B. Gewerbe oder Kleingewerbe) ein kostenfreies Girokonto an. Dieses zeichnet sich dadurch aus, dass keine Kontoführungsgebühren bezahlt werden müssen, auch dann nicht, wenn keine Mindestumsätze gefahren werden. Grundsätzlich ist das DAB Girokonto also komplett kostenlos, ohne dass etwas dafür getan werden muss. Die Eröffnung funktioniert problemlos über das Internet und dauert nur ein paar Minuten. Danach muss der Kunde mit den Eröffnungsunterlagen lediglich zur Post gehen und seinen Personalausweis vorzeigen. Alles Weitere geschieht automatisch und die entsprechenden Eröffnungsunterlagen werden direkt per Post zugestellt. Das DAB Girokonto für Privatkunden und für Geschäftskunden kann auch von Senioren und Rentnern abgeschlossen werden. Auch dann, wenn die Rente niedrig ist, ist es möglich, dass Konto kostenfrei zu führen, da kein Mindestgeldeingang erforderlich ist. Zudem ist es praktisch an Bargeld zu kommen – die DAB Kunden können mit der DAB Girocard kostenfrei an den Automaten der Deutschen Bank, der Commerzbank, der Hypo Vereinsbank und auch bei der Postbank Bargeld abheben (jeweils ohne Gebühren). In Deutschland stehen den Kunden somit insgesamt über 9.000 unterschiedliche Geldautomaten zur Verfügung, die genutzt werden können.

 

Das kostenlose DAB Bank Girokonto – Jetzt kostenlos eröffnen

 

DAB Girokonto für Privatkunden, Senioren und Geschäftskunden

  • Kostenlose Kontoführung
  • Bargeld bei der Postbank, der Commerzbank, der Deutschen Bank und bei der Hypo Vereinsbank abheben
  • Dispokredit 7,50% für Privatpersonen (10,5% für Selbstständige)
  • kostenloses Online Banking
  • App für Transaktionskontrolle
  • Auf Wunsch kostenlos dazu: Mastercard, Tagesgeldkonto und Depot
  • Einlagensicherung: über 38 Millionen Euro je Kunde
  • Ideales Girokonto für Senioren mit Internetzugang
  •  

DAB Giro

 

Senioren, die über einen eigenen Internetzugang verfügen und darüber das Online Banking benutzen, können das DAB Girokonto ohne Probleme benutzen. Dabei ist es möglich, dass zum Beispiel der Kontostand online eingesehen werden kann, oder dass Überweisungen online getätigt werden können. Wer zudem das kostenfreie Tagesgeldkonto bei der DAB Bank eröffnet, kann hier auch noch einmal Geld anlegen und Zinsen kassieren. Die DAB bietet zudem über die kostenfreie Girocard die Option, auch an anderen Bankautomaten Bargeld abzuheben, ohne Gebühren zahlen zu müssen. Grundsätzlich ist es zu empfehlen, sich eine Bank wie die DAB zu suchen, da diese über die Cash Group Mitgliedschaft viele Automaten kostenfrei bereitstellt. Die DAB Kunden können problemlos zur Postbank, zur Deutschen Bank, aber auch zur Commerzbank und zur Hypo Vereinsbank und hier Bargeld abheben – ohne dass dafür hohe Gebühren zu zahlen sind. Im Vergleich zu vielen anderen Banken ist die DAB Bank damit besonders günstig und preislich attraktiv.

 

Das kostenlose DAB Bank Girokonto – Jetzt kostenlos eröffnen

 

Rentner Girokonto mit hoher Einlagensicherung

Die hohe Einlagensicherung ist nicht nur für Gewerbetreibende, sondern auch für Senioren und Rentner zu empfehlen. Über 38 Millionen Euro je Kunde werden komplett abgesichert. Zudem kann auf dem Tagesgeldkonto von hohen Zinssätzen profitiert werden. Die aktuellen Sicherungsgrenzen können jederzeit bei der Bank angefragt werden, oder online auf der Internetseite nachgeschaut werden. Das DAB Telefon Banking ist ebenfalls zu empfehlen und kann genutzt werden, um Fragen an die Bank zu stellen, oder um eine Transaktion zu besprechen. Gleichzeitig ist an dieser Stelle anzumerken, dass das Telefonbanking über die 089 Ortsvorwahl zu erreichen ist. Wer also eine Telefon Flatrate besitzt, zahlt keine Extragebühren für einen Anruf, wie es bei vielen Banken mit 0180 Nummer der Fall wäre – die DAB verschickt ihre Neukundenunterlagen im Übrigen recht schnell. Aktuell kann auch an der 70 Euro Startguthaben Aktion teilgenommen werden: Neukunden müssen an 3 Monaten nacheinander 800 Euro in Folge als Geldeingang haben (Stichwort Gehaltskonto), um anschließend nach 6 Monaten die 70 Euro Startguthaben zu bekommen.