Girokonto Vergleichsrechner – das ist 2013 kostenlos!

Unser großer Girokonto Vergleichsrechner liefert innerhalb von wenigen Sekunden den Überblick darüber, welche Konten gerade angeboten werden und welche wirklich kostenfrei sind. Die Auswahl der Konten ist in der Regel recht groß, so dass es gar nicht so leicht ist, ein passendes Girokonto abzuschließen. Die meisten Kunden entscheiden sich dazu, ihr Girokonto online zu führen, da die meisten Online Girokonten in der Tat kostenlos angeboten werden. Zu beachten ist dabei auch, an welchen Geldautomaten die Kunden Bargeld abheben können. Gerade im Bereich Girokonto ist es möglich, dass die Bank entweder über eigene Geldautomaten verfügt, oder dass zum Beispiel über die Cash Group, oder über den Cash Pool kostenfreie Geldautomaten genutzt werden können. Der Vergleichsrechner bietet den Vorteil, dass die wichtigsten Daten zum Girokonto in wenigen Sekunden eingegeben sind und nun genau ermittelt werden kann, welches Konto zur eigenen Konfiguration am besten passt. Gerade für Menschen, die schnell eine passende Entscheidung suchen, ist diese Art der Vorgehensweise ideal.

 

Girokonto Vergleich 2013:

Girokontovergleich

Zahlungseingang/Monat:
Euro
EC-Karte:
  
Kreditkarte:
  
Durchschnittliches Guthaben:
Euro
an
Durchschnittliches Minus:
Euro
an
Tagen
Zahlungseingang: 1200 € / Guthaben: 1000 € an 30 Tagen
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 15.12.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net

In der Praxis ist es möglich, dass die meisten der genannten Girokonten innerhalb von weniger als 10 Tagen komplett eröffnet sind und genutzt werden können. Zu beachten ist, dass viele der Produkte sogar noch sinnvoll ergänzt werden können. Dabei ist es möglich, dass ein Tagesgeldkonto, oder auch ein Depot abgeschlossen werden können. Gerade das Tagesgeldkonto hat den großen Vorteil, dass hier attraktive Zinsen erzielt werden können. Die Kontoführung in diesem Fall ist meist kostenfrei. Das Depot wird unter Umständen ebenfalls kostenlos angeboten und ist eine ideale Ergänzung zum Girokonto. Oftmals ist es kostenfrei, wenn zum Beispiel bestimmte Mindestvolumina angelegt werden, oder wenn der Aktienbestand einen bestimmten Wert erreicht hat.

 

Tagesgeld und Festgeldkonto optional

 

Wer nicht nur ein Tagesgeldkonto nach dem Girokonto Vergleich wünscht, sondern auch ein gutes Festgeldkonto, der wird ebenfalls über das Internet passende Produkte abschließen können. Das Festgeldkonto kann in der Regel vom Girokonto (=Referenzkonto) kostenfrei genutzt werden. Hier werden Gelder über einen längeren Zeitraum sicher angelegt. Gerade was die Sicherheit und auch die Zinsen angeht, sollte beim Festgeldkonto darauf gesetzt werden, dass die gesamte Anlagesumme unter die Einlagensicherung der Bank fällt.