Super Tagesgeldkonten im August und September 2013

Die Tagesgeldkonten bieten vereinzelt noch gute und attraktive Konditionen an. Wir stellen hier das perfekte Angebot vor und helfen damit, nach wie vor attraktive Zinssätze zu erzielen. Gerade im Segment Tagesgeld ist es nach wie vor nicht sehr leicht, noch einen Zinssatz von mindestens 1% p.a. zu erzielen. Vielfach werden nur Bonuszinsen für Neukunden gezahlt, was es leider unmöglich macht, auch für lange Sicht einen guten Zinssatz zu erzielen. Wer langfristig anlegt, sollte sich unsere Festgeld Angebote anschauen, mit denen die Zinsen für einen langen Zeitraum gesichert werden können.

 

Super Tagesgeldkonten 2013 auf dem Markt

 

Derzeit bietet die DAB Bank ein Tagesgeldkonto an, das für 6 Monate einen guten Zinssatz in Höhe von 1,30% p.a. anbietet. Der Kunde kann hier bis zu 50.000 Euro im Maximum anlegen, was dazu beiträgt, dass ein guter Zinseffekt erzeugt werden kann. Das kostenlose Konto bei der DAB Bank kann online abgeschlossen werden und zum Beispiel durch ein kostenloses Depot sowie durch ein kostenfreies Girokonto optimal ergänzt werden. Es ist allerdings auch möglich, dass nur das DAB Tagesgeld vom Kunden abgeschlossen werden kann. Die Eröffnung des Kontos dauerte in unserem Test in etwa 1 Woche und die Zinsen gelten direkt ab Eröffnung des Produktes. Über die gesetzliche Einlagensicherung können bis zu 100.000 Euro bei der DAB Bank abgesichert werden. Wer höhere Summen anlegen möchte, erhält ab 50.001 Euro einen Zinssatz von derzeit runden 0,9 % Zinsen pro Jahr gutgeschrieben. Es ist möglich, dass Anlagesummen von bis zu 38 Millionen Euro über den Einlagensicherungsfond abgesichert werden.

 




 

Credit Europe Bank Tagesgeldkonto mit 1,0% Zinsen p.a.

 

Die Credit Europe Bank bietet mit ihrem Tagesgeldkonto derzeit aktuell 1,0% Zinsen an und einen guten Service. Die Kunden können das kostenlose Online Banking, aber auch das Telefon Banking nutzen. Es ist möglich, dass einmal im Jahr alle Zinsen gezahlt werden, so dass der Freistellungsauftrag jedes Jahr komplett genutzt werden kann. Maximal kann eine Summe von insgesamt 250.000 Euro bei der Credit Europe Bank angelegt werden. Es gibt keine Mindestanlagesumme und die Zinsen werden bereits ab dem ersten Euro gezahlt. Das Konto unterliegt der Einlagensicherung der Niederlande. Auch in Holland gilt eine gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro je Kunde.

 


Unsere Empfehlung nach dem Test:

 

Es ist zu empfehlen, beide Konten parallel abzuschließen und zu führen. Das DAB Tagesgeldkonto kann bis 50.000 Euro ideal genutzt werden. Wer höhere Summen anlegen möchte, solle diese auf das Credit Europe Bank Tagesgeldkonto anlegen. Somit wird insgesamt der bestmögliche Zinssatz genutzt und es ist möglich, dass eine umfangreiche Einlagensicherung für die gesamte Anlagesumme genutzt werden kann.