Das kostenlose Girokonto für Studenten, Schüler und Hausfrauen bei der Bank mit 100 Euro Startguthaben

Die Comdirect Bank wurde im Jahr 1994 gegründet und ist vor allem dafür bekannt, dass sie ein gebührenfreies Girokonto anbietet, dass von Privatpersonen genutzt werden kann. Gerade für Schüler, Studenten und auch für Hausfrauen ist es sehr gut geeignet. Damit das Girokonto kostenfrei geführt werden kann, ist es nicht erforderlich, dass ein Mindestgeldeingang verzeichnet wird. Das bedeutet, dass das Comdirect Bank Girokonto auch dann kostenfrei geführt werden kann, wenn z.B. kaum etwas monatlich eingezahlt wird. Bei vielen Banken ist dies nur dann der Fall, wenn z.B. 500 bis 1.000 Euro Geldeingang verzeichnet werden – bei der Comdirect Bank ist das Girokonto auch so gebührenfrei. Die Comdirect Bank bietet im Rahmen einer Neukunden Aktion 100 bis 150 Euro für Neukunden an, die sich für das Comdirect Girokonto entscheiden. Insgesamt zählt die Bank etwa 2 Millionen Kunden und wird vor allem gerne wegen des Girokontos und des Depots genutzt.

 

 

Welche Konditionen nutzen Studenten, Schüler und Privatpersonen bei der Comdirect?

Die Konditionen sind bei der Comdirect Bank für alle Kunden gleich. Egal ob Schüler, Studenten, Hausfrauen oder andere Privatpersonen – das Girokonto wird kostenfrei angeboten.

 

  • Kostenlose Kontoführung
  • Kostenlose Girokarte (an über 9.000 Geldautomaten der Cashgroup in Deutschland kostenfrei Bargeld abheben – z.B. bei Deutsche Bank, Postbank, Hypo Vereinsbank, Commerzbank etc.)
  • Kostenlose Visa Kreditkarte (weltweit an allen Geldautomaten mit Visa Zeichen gebührenfrei Bargeld abheben)
  • Hotline über 24 Stunden bei allen Problemen zum Festnetz Ortstarif 04106/7082500
  • Dispokredit mit 8,95% Zinsen p.a. (bis 3faches mtl. Nettoeinkommen möglich)
  • Über 1.300 Shell Tankstellen und teilnehmende Rewe und Penny Märkte zum Bezahlen und gleichzeitigem Abheben von Bargeld nutzen
  • Verschiedene TAN Verfahren zur Auswahl (iTAN; mTAN sowie PhotoTAN)
  • Einlagensicherung: gesetzlich bis 100.000 Euro je Privatkunden sowie rund 77 Millionen Euro je Privatkunde über den Einlagensicherungsfond des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.

 

Studenten und Schüler aufgepasst – wie eröffne ich das Comdirect Girokonto?

Über einen Klick auf unseren grünen Button gelangen Interessenten direkt auf die Seite der Comdirect Bank und können hier alles Wissenswerte über das Comdirect Girokonto lesen und das Konto eröffnen. Die Online Formulare müssen ausgefüllt werden und können dann abgeschickt werden. Wenige Tage später bekommen die Kunden per Post die Eröffnungsdaten zum Comdirect Girokonto per Post zugeschickt. Kosten fallen für die Kontoeröffnung nicht an, so dass das Comdirect Girokonto gerade für Studenten gut geeignet ist. Eine Alternative zum Comdirect Girokonto könnte im Übrigen das ebenfalls kostenlose DAB Girokonto darstellen.