Strompreise online vergleichen – Tipps für die Wahl des Stromanbieters

Immer mehr Vergleichsportale tragen dazu bei, dass Strompreise über das Internet binnen weniger Minuten verglichen werden können. Dazu müssen die Kunden oftmals nur die eigene Postleitzahl (PLZ) angeben und in etwa den Jahresverbrauch schätzen. Kurz darauf spuckt ihnen der Vergleichsrechner eine große Übersicht an Stromtarifen aus und an Anbietern, die für die eigene Region möglich sind, bzw. bei denen Strom gekauft werden kann. Wer die Strompreise über das Internet vergleichen möchte sollte jedoch wissen, dass dies nicht über jede Seite gleich funktioniert und auch nicht jeder Anbieter einen wirklich umfangreichen Preisvergleich verspricht.

Unabhängige Preisportale – unbedingt mehrere Anbieter testen

Wer sich für Strompreisvergleiche interessiert sollte unserer Meinung nach immer direkt mehrere Portale ausprobieren und den Tarif von vielen Anbietern berechnen lassen. Fakt ist, dass einzelne Webseiten im Internet in der Regel nicht alle Anbieter bei einem Test einschließen und somit nicht bei allen Stromanbietern die Tarife abfragen. Wer mit den gleichen PLZ Daten und dem gleichen Stromverbrauch auf verschiedenen Seiten die Tarife vergleich wird schnell feststellen, dass auch unterschiedliche Ergebnisse erzielt werden können. Die Preisportale sollte daher unbedingt untereinander verglichen werden.

Vertragslaufzeit beachten – 12 Monate sind meist ideal

In vielen Fällen sollte die Vertragslaufzeit beachtet werden, wenn ein Strompreis berechnet wird und ein neuer Tarif abgeschlossen wird. Der Strom kann von unterschiedlichen Anbietern z.B. mit Neukundenangeboten beworben werden und ist damit auf den ersten Blick meist sehr preiswert. Wer sich für Strom interessiert und auf den Preis achtet sollte aber auch auf die Vertragslaufzeit achten. Es ist durchaus möglich, dass diese deutlich länger als die meist üblichen 12 Monate ist. Es können durchaus Laufzeiten von z.B. 24 oder gar 36 Monaten vereinbart werden. Wer sich für diese Laufzeit entscheidet sollte auch darauf achten, wie lange der aktuelle Preis garantiert wird und wie sich der Markt insgesamt entwickelt.