Haftpflichtversicherung für Hunde

Viele Versicherungen sind wichtig, werden aber von den wenigsten Menschen abgeschlossen. Die Haftpflichtversicherung für Hunde und Tierhalter zählt zu diesen Versicherungen, die kaum abgeschlossen werden. In Deutschland sind etwa 5 Millionen Hunde unterwegs, die natürlich auch einen Schaden anrichten können. Wenn keine entsprechende Tier Haftpflichtversicherung besteht, haftet der Besitzer womöglich noch mit seinem Privatvermögen für einen Schaden, den das Tier abgerichtet hat. Daher ist es zu empfehlen, eine entsprechende Tierhaftpflichtversicherung für Hunde abzuschließen. Tierhalter sind für ihre Tiere verantwortlich und können somit auch haftbar gemacht werden.

 

Risiken der Tierhalter

 

Besitzer von Hunde, Pferden und anderer Großtiere haben das Problem, dass sie meist gar nicht wissen, welchen Schaden ihr Tier anrichten kann. Dabei werden vor allem Verkehrsunfälle immer wieder genannt, die durch ein Tier ausgelöst werden. Tiere, die auf die Fahrbahn geraten oder sich von der Leine lösen, können schnell andere Verkehrsteilnehmer verunsichern. Ein Vergleich der Versicherung für den Hund, bzw. der Hundehalter ist kostenfrei und die verschiedenen Tarife lassen sich im Netz einsehen. Gerade die Asstel Versicherung bietet einen guten Tarif an, der gegen Schäden der Tiere versichert. Die Haftpflicht bietet einen guten Service für ihre Kunden und für den Schaden der Vierbeiner. Günstig ist die Versicherung in jedem Fall, da sie unter 60 Euro pro Jahr einen kompletten Schutz anbietet. Die positiven Bewertungen der Versicherten zeigen, dass gerade die Asstel gerne abgeschlossen wird – der Antrag kann bequem online ausgefüllt werden.

 

Link zur Haftpflicht für Hunde der Asstel:

Die Hundehaftpflichtversicherung der Asstel – hier informieren!

 

- Ab 57,25 Euro Jahresbeitrag

- Versicherungssumme 5 Millionen Euro

- 10% Rabatt nach 2 Jahren ohne Schaden

- 20% Bonus auf 2. Hund

- Selbstbeteiligung 0 oder 150 Euro

- Sofortiger Schutz bei Online Abschluss

 

Hundehaftpflicht online beantragen

 

Die Vorteile der Versicherung können schnell im Netz recherchiert werden. Auch wenn kleinere Schäden auftreten, wie zum Beispiel dass der Vierbeiner ein Kind beißt, oder einen anderen Menschen, oder ein Tier verletzt, können enorme Kosten entstehen.

Neben der Haftpflichtversicherung für das Tier kann auch eine Krankenversicherung für Hunde abgeschlossen werden. Der Besitzer der Tiere sollte natürlich eine private Haftpflichtversicherung haben, welche auch bei der Asstel Versicherung günstig abgeschlossen werden kann. Die Asstell Privat Haftpflicht ist schon für einen jährlichen Beitrag von unter 30 Euro zu empfehlen.

 

Link zur Asstel Haftpflichtversicherung (privat)

Die günstige Privathaftpflichtversicherung der Asstel – hier informieren!

 

Der Online Abschluss ist unkompliziert und leicht. Bei Fragen kann die Hotline innerhalb von wenigen Sekunden zum Ortstarif kontaktiert werden. Auch wird ein Service per Email angeboten, welcher hilft, entsprechende Angebote zu verstehen, oder einzelne Fragen zu klären. Die Abrechnung erfolgt einmal im Jahr, entweder auf Rechnung oder per Lastschrift. Wer lieber eine Rechnung erhalten möchte, muss einfach einen Brief oder einen Anruf tätigen und dies bei der Versicherung bekannt machen. Der Kontakt zum Anbieter kann schnell hergestellt werden.  Beim Vergleichen der Hundeversicherung spielt das Alter nur eine geringe Rolle. Die Sitemap bietet auch andere Versicherungen wie z.B. eine Pferdehaftpflicht an. Die Tierversicherung bietet einen umfangreichen Versicherungsschutz und viele Informationen im Netz.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*