Hausratsversicherung – privat online im Netz abschließen

Wer ein eigenes Haus, oder eine eigene Wohnung versichert, der sollte beachten, dass er nicht nur das Gebäude selbst versichert, sondern dass auch die Einrichtung ordentlich versichert wird. Dabei ist eine Hausratsversicherung für jeden wichtig, der Eigentum besitzt und dieses schützen möchte. Zum Teil kann durch einen Schaden ein hoher Wertverlust entstehen, der durch eine entsprechende Hausratsversicherung perfekt abgedeckt werden kann. Je nach Schaden ist es möglich, dass einzelne Teile des Hausrats zerstört oder beschädigt werden können, in einigen Fällen kann sogar der komplette Hausrat vernichtet werden.

 

In welchen Fällen springt die Hausratsversicherung ein?

–          Vandalismus

–          Diebstahl

–          Wasserschäden

–          Blitzschäden

–          Hagelschäden

–          Brandschäden

 

Zeitwert der Gegenstände wird von der Versicherung ersetzt

Wer eine entsprechende private Hausratsversicherung abschließt, hat den großen Vorteil, dass er die Gegenstände, die ersetzt werden müssen, zum aktuellen Neupreis ersetzt bekommen kann. In den meisten Fällen gibt es die Option, dass der Hausrat vorher auch geschätzt werden kann, um einen ungefähren Eindruck davon zu bekommen, wie hoch der Schaden ist, oder aber auch die Summe, die von der Versicherung gezahlt wird.

 

Versicherungssumme bei Vertragsabschluss angeben und später anpassen

Wer eine entsprechende Versicherung abschließen möchte, der sollte auch eine Versicherungssumme angeben. Zu beachten ist, dass zum Beispiel durch den Kauf von gewissen Produkten und Artikeln die Versicherungssumme angepasst werden sollte. Wer entsprechend hochwertige Artikel im Hausstand besitzt, der sollte eine höhere Versicherungssumme angeben.

 

Ratgeber Hausratsversicherung – was passiert nach einem Brand?

Wenn nach einem Brand das Haus oder die Wohnung erst einmal nicht bewohnbar sind, ist es durchaus möglich, dass die Versicherung die Kosten für eine Unterkunft in einer anderen Wohnung, oder aber auch in einem Hotel übernimmt. Dies trägt dazu bei, dass der Versicherungsnehmer sich erst einmal um seinen Schaden kümmern kann. Es sollte allerdings im Versicherungsvertrag genau festgehalten werden, was die Hausratsversicherung bei einem Brandfall zu unternehmen, bzw. zu tragen hat.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*