Wo bekomme ich als Selbstständiger ein kostenloses Girokonto?

Wer ein Gewerbe anmeldet, oder gerade in die Selbstständigkeit startet, stellt sich natürlich die Frage nach einer passenden Kontoverbindung – wo bekomme ich als Selbstständiger ein kostenloses Girokonto ist eine Frage, die von vielen Menschen gestellt wird, die gerade erst frisch in die Selbstständigkeit starten. Fakt ist, dass viele Banken zwar ein kostenloses, bzw. grundgebührenbefreites Girokonto anbieten, dieses jedoch meist nur für Privatpersonen zugängig ist. Selbstständige haben es häufig schwer, ein gebührenbefreites Girokonto zu eröffnen, doch inzwischen gibt es auch hier einige gute Angebote. Wer sich die Frage „Wo bekommen Selbstständige kostenlose Girokonten?“ stellt, der sollte nach dem in diesem Text vorgestellten Angebot der DAB Bank Ausschau halten. Die DAB Bank bietet Privatkunden, aber auch Selbstständigen ein Girokonto an, dass ohne Grundgebühren geführt werden kann.

 

 
Das kostenlose DAB Bank Girokonto für Selbständige – Jetzt kostenlos eröffnen


 

Welche Konditionen für Selbstständige bietet das DAB Girokonto?

 

Kostenlose Kontoführung ohne Mindestgeldeingang
Dispokredit zu 10,5% Zinsen p.a. möglich (bis 25.000 Euro)
Guthabenverzinsung: 0,10% p.a.
Kostenlose DAB Girocard zum bargeldlosen Bezahlen oder Abheben von Bargeld
9.000 Geldautomaten zum Geldabheben in Deutschland ohne Gebühren nutzen (z.B. Deutsche Bank, Berliner Bank, Postbank, Hypo Vereinsbank sowie Commerzbank und weitere Banken der Cash Group.
Auf Wunsch dazu: DAB MasterCard, DAB Tagesgeldkonto und/oder DAB Depot
Aktuelle Konditionen finden sich auf der Homepage der DAB Bank, welche z.B. über unseren grünen Banner erreicht werden kann:

 

DAB Giro

 

Gebührenfreies Girokonto für Selbstständige – gibt es das wirklich?

Das DAB Girokonto wird in der Tat ohne Grundgebühren angeboten. Das bedeutet, dass keine monatlichen Geldeingänge vorhanden sein müssen, damit das DAB Girokonto gebührenfrei geführt werden kann. Gerade für Kleinunternehmer oder Freiberufler, die gerade erst in die Selbstständigkeit starten ist dieses Girokonto daher interessant. Bei vielen Banken sind Eingänge von 750 bis 1.000 Euro im Monat erforderlich, damit keine Kontoführungsgebühren verlangt werden – bei der DAB Bank ist dies nicht der Fall.

 
Das kostenlose DAB Bank Girokonto für Selbständige – Jetzt kostenlos eröffnen

 

DAB Girokonto für Selbstständige – wie kann ich das Girokonto eröffnen?

Wer das DAB Girokonto für Selbstständige eröffnen möchte, gelangt durch einen Klick auf den grünen Button direkt zur DAB Homepage zum Girokontoangebot. Die entsprechenden Formulare können online ausgefüllt und ausgedruckt werden. Danach muss der Antrag zusammen mit dem eigenen Personalausweis z.B. in einer Postfiliale vorgelegt werden. Wenige Tage später erhalten die Kunden per Post ihre Zugangsdaten und z.B. die DAB Girokarte sowie auf Wunsch weitere Produkte.